Parkour in der Schule

Schwingen lernen beim Anfängerkurs für Kinder

Parkour in der Schule

Du bist Schüler oder Lehrer und möchtest Parkour in der Schule erleben? Unsere Parkourkurse für Schulklassen sind so konzipiert, dass sie die Sicherheit und den Spaß der Teilnehmer an erster Stelle setzen. Unter der Anleitung unserer erfahrenen Parkourtrainer*innen werden die Schüler*innen in kleinen Gruppen trainiert, um eine persönliche Betreuung und ein individuelles Lernniveau zu gewährleisten.

Warum Parkour in der Schule?

  1. Förderung der körperlichen Fitness: Parkour ist eine hervorragende Möglichkeit, die Gesundheit und Fitness zu verbessern. Es stärkt die Muskeln, verbessert die Beweglichkeit und fördert die Koordination.

  2. Teamarbeit und soziales Lernen: Unsere Parkourkurse fördern das Teamgefühl und stärken das Selbstvertrauen. Die Schüler*innen unterstützen sich gegenseitig und lernen, Herausforderungen gemeinsam zu meistern.

  3. Förderung der Kreativität: Parkour ermutigt, die Umgebung auf neue und kreative Weise wahrzunehmen. Man lernt, Probleme zu lösen und Hindernisse zu überwinden, indem der eigene Weg gefunden wird.

  4. Sicherheit steht an erster Stelle: Unsere Parkourhalle ist speziell für den sicheren und verantwortungsvollen Parkour-Unterricht ausgestattet. Wir legen großen Wert auf die Einhaltung von Sicherheitsstandards.

Ob für eine einmalige Klassenaktivität oder als regelmäßiges Sportangebot, unsere Parkourkurse für Schulklassen bieten eine einzigartige Möglichkeit, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und gleichzeitig neue Fähigkeiten zu erlernen.

Schreib uns seine Mail an info@parkourhalle-lani.de, um weitere Informationen zu unseren Parkourkursen für Schulklassen zu erhalten.